Royal Gramma: Pflegeführer, Kompatibilität, Ernährung und Lebensraum

Der Royal Gramma Fisch, auch bekannt als Fairy Basslet oder Gramma Loreto, ist ein kleiner, farbenfroher Fisch, der in der Karibik heimisch ist.

Es ist ein robuster, friedlicher Fisch, der sowohl für Anfänger als auch für Experten geeignet ist.

Dieser Fisch ist oft die Krone in der Sammlung eines Individuums und die perfekte Ergänzung zu den meisten Salzwasseraquarien.

In diesem Artikel werden wir alles behandelnSie müssen wissen, wie man die Royal Gramma hält, einschließlich ihrer Ernährungsbedürfnisse, ihres typischen Verhaltens, der erforderlichen Tankbedingungen und der Kompatibilität mit anderen Arten.

Bevor wir jedoch beginnen, habe ich unten eine kurze Tabelle mit Fakten für alle hinzugefügt, die nach einer Zusammenfassung suchen.

KategorieBewertung
Pflegestufe:Einfach
Temperament:Friedlich
Farbform:Lila, gelb
Lebensspanne:5+ Jahre
Größe:Bis zu 3"
Diät:Fleischfresser
Familie:Grammidae
Mindesttankgröße:30 Gallonen
Tankaufbau:Marine: Korallen oder Felsen und Pflanzen
Riffkompatibel (sicher):Ja

Royal Gramma Übersicht

Der Royal Gramma ist ein anfängerfreundlicher, pflegeleichter und friedlicher Salzwasserfisch, der jedem Aquarium, in dem er sich befindet, mit seiner Farbe eine außergewöhnliche Farbe verleiht lebendiger lila und gelber Körper.

Royal Gramma Farbmuster
Es ist ein riffkompatibler, pflegeleichter Fisch, der für die meisten Aquarianer allgemein als ein Muss angesehen wird.

Sie können für etwa 20 US-Dollar (je nach Größe) gekauft werden und sind ein unterhaltsamer Fisch, den man beobachten sollte.

Ein weiterer Grund, warum Royal Grammas von Anfängern bevorzugt werden, ist, dass sie robust und resistent gegen viele häufige Krankheiten sind.

Es ist ein Fisch, mit dem man nichts falsch machen kann. Sie sind auch freundlich mit vielen anderen Arten und machen einen großen Gemeinschaftsfisch. Ihr Tank sollte mindestens 30 Gallonen groß sein und viele Felsbrocken und Höhlen enthalten, in denen sie sich verstecken können. Dies hilft ihnen, sich sicher zu fühlen. Da sie jedoch zum Tiefwasser verwendet werden, sollte der Tank keiner starken Beleuchtung ausgesetzt werden.

Im Allgemeinen sollte dieser Fisch bei Anfängern als einzelnes Exemplar gehalten werden und Sie sollten damit rechnen, dass er mindestens 5 Jahre alt wird.

Aussehen der königlichen Grammatik

Die Royal Gramma ist oft die Krönung vonjedes Aquarium, in das es aufgrund seiner lebendigen Farbe gestellt wird; Die vordere Hälfte des Fisches ist durch ein leuchtend schillerndes Purpur oder Violett gekennzeichnet, das sich zum Schwanz hin in ein Goldgelb einfügt.

Die Mitte des Fisches, in der sich die beiden Farben vermischen, weist im Allgemeinen eine Reihe von Punkten auf, die jedem Royal Gramma ein anderes Muster verleihen.

Sie werden auch eine dünne schwarze Linie bemerken, die sich vom Mund bis durch die Augen erstreckt, und einen kleinen schwarzen Fleck auf ihrer Rückenflosse.

Die Royal Gramma ist ein kleiner Fisch und Sie sollten erwarten, dass Ihr Fisch etwa 3 Zoll groß wird. Das größte in Gefangenschaft gezüchtete Royal Gramma wurde gemessen, um 3,1 Zoll zu sein.

Die Identifizierung des Geschlechts bei der Geburt ist nicht möglichwie alle Grammas sind geborene Frauen. In einem Schwarm wird jedoch das dominanteste Gruppenmitglied das Geschlecht ändern und sich in einen Mann verwandeln. Das Männchen wird größer als die Weibchen und die Bauchflossen werden ebenfalls größer.

Darüber hinaus haben Männer im Allgemeinen lebendigere Farben als Frauen.

Die Royal Gramma wird oft mit der verwechselt Royal Dottyback (Pictichromis paccagnellae). Während der Royal Dottyback ähnlich aussieht, ist er ein sehr aggressiver Fisch und hat eine geringe Kompatibilität mit den meisten anderen Arten - im Allgemeinen sollte er für Anfänger vermieden werden.

Der einfachste Weg, den Unterschied zwischen einem Royal Gramma und einem Royal Dottyback zu erkennen, besteht darin, die Farbe des Körpers zu betrachten.

Auf dem Royal Dottyback gibt es keine Mischung zwischen Lila und Gelb. Während Sie bei der Royal Gramma feststellen werden, dass das Purpur ins Gelb übergeht. Auch der Royal Dottyback hat klare Flossen.

Royal Gramma Habitat und Tankanforderungen

Die Royal Gramma ist ein Salzwasserfisch, der in den Tiefwasserriffen der USA gefunden wird Westatlantik (Karibik).

Dieser besondere Fisch ist zu Hause, wenn er von riesigen Felswänden wie Riffen, Korallenresten, Höhlen und Überhängen bei trübem Licht umgeben ist.

Sie machen dieses Felswerk zu ihrem Zuhause und tun es nichtwagen Sie sich weit hinaus, da sie keine außergewöhnlichen Schwimmer sind. Sie werden sehen, wie sie sich im Felswerk verstecken und darauf warten, dass ein Lebensmittelpartikel schwimmt, an dem sie essen können, bevor sie schnell nach Hause schwimmen.

Es befindet sich normalerweise in einer Tiefe von 2 bis 60 Metern und ist am besten dafür bekannt, kopfüber unter Felsvorsprüngen und in Höhlen zu schwimmen.

Was die Aufbewahrung von Royal Grammas in Aquarien betrifft, so ist dieDie Mindesttankgröße, die Sie verwenden sollten, beträgt 30 Gallonen. Wenn Sie beabsichtigen, sie paarweise aufzubewahren, sollten Sie mindestens einen 50-Gallonen-Tank haben. Wenn Sie eine Gruppe behalten möchten, ist eine Tankgröße von mehr als 100 Gallonen erforderlich.

Nun zu den Bedingungen des Tanks.

Tankbedingungen

Die perfekte Wassertemperatur für sie ist überall von 72 ° F bis 78 ° F.. Die pH-Werte sollten innerhalb von 8,1 und 8,4 mit einer Carbonathärte (dKH) von 8-12 ° und einem spezifischen Gewicht von 1,020-1,025 gehalten werden.

Tank-Tipp

Außerdem sollte der Tank keinem scharfen / harten Licht ausgesetzt werden.

Wie bereits erwähnt, in ihrer natürlichenUmwelt, Royal Gramma wird in Tiefwasserriffen gefunden. Sie sollten also sicherstellen, dass Ihr Panzer viele lebende Felsen, Hohlräume und Höhlen hat, in die sie sich zurückziehen und verstecken können, da sie hier die meiste Zeit verbringen werden.

Royal Grammas Diät und Fütterung

In seinem natürlichen Lebensraum befindet sich die Royal Grammain erster Linie ein Planktivore, der Zooplankton und Phytoplankton frisst. Es ist als sauberer Fisch bekannt, was bedeutet, dass es auch die Parasiten von der Haut anderer Fische frisst.

Royal Gramma weiblich
Wenn es jedoch in einem Aquarium aufbewahrt wird, kann und wird es kleine fleischige Lebensmittel wie Salzlake und Mysis-Garnelen essen.

In einem Aquarium passt es sich auch an, um totes Essen wie Krebstiere und Fischfleisch zu essen.

Mit Ihrem Royal Gramma sollten Sie darauf abzielen, ihm eine abwechslungsreiche Ernährung zu bieten, einschließlich Plankton, Krustentierfleisch, Mysid, Salzgarnelen und anderen hochwertigen gefrorenen Fleischzubereitungen.

Bei in Gefangenschaft gezüchteten Royals können Sie sich auch auf vorbereitete Flocken- und Pelletfutter verlassen. Mischen Sie diese jedoch, indem Sie das, was Sie füttern, drehen. Dieser Wille Verhindern Sie Ihren Fisch von der Anpassung bis zum Verzehr von nur Flocken und Pellets. Dies gilt insbesondere für neu erworbene Exemplare.

In Bezug auf die Fütterung ist der Royal Gramma einer der am einfachsten zu fütternden Fische. Es wird Ihnen schwer fallen, einen zu finden, der ein pingeliger Esser ist!

Sie sollten versuchen, sie mehrmals im Laufe des Tages zu füttern. Auch hier sind sie keine pingeligen Esser und tolerieren daher auch alternative Fütterungszyklen (z. B. einzelne tägliche Fütterungszyklen).

Sie werden feststellen, dass sie lieber aus der Mitte der Wassersäule essen und im Allgemeinen aus ihrem Versteck rennen, um sich etwas Essbares zu schnappen, das in der Nähe treibt.

Typisches Verhalten

Die Royal Gramma ist im Allgemeinen etwas ruhigschüchterner und passiver Fisch, von dem Sie keine Probleme erwarten sollten. Die einzige Ausnahme bilden territoriale Probleme. Wie bereits erwähnt, beanspruchen sie gerne Felsarbeiten und Spalten als ihre Heimat. Wenn andere Fische in ihr Haus eindringen, werden sie territorial und verjagen sie.

Sie bleiben in der Regel in der Nähe ihres gewählten Zuhauses und kehren, wenn sie Angst haben, schnell in ihr Zuhause zurück.

In Sachen Springen sind sie ein berüchtigter Springer.Daher muss jedes Aquarium, in das sie gestellt werden, einen gut gewichteten Deckel haben, damit sie nicht aus dem Tank springen. Sie springen am wahrscheinlichsten, wenn sie neu im Aquarium sind.

Für jedes einzigartige Verhalten scheinen sie sich ihrem zu stellenMagen in Richtung nahegelegener harter Oberflächen, was zu der seltsamen Fähigkeit führt, unter Leisten kopfüber zu hängen und zu schwimmen. Dies ist jedoch kein Grund zur Sorge, und viele Anfänger verwechseln dieses Verhalten häufig mit einer Krankheit.

Kompatibilität mit anderen Fischen

Die Royal Gramma ist ein friedlicher Fisch, der eine fantastische Ergänzung für die meisten Salzwasseraquarien darstellt.

Als Basslet sind sie im Allgemeinen in Ordnung mit: Winkeln, Buchsfischen, Clownfischen, Feilenfischen, Grundeln, Kieferfischen, Falkenfischen, Kaninchenfischen, Eichhörnchenfischen, Korallen und Wirbellosen.

Als friedliche, im Allgemeinen passive Fische können sie mit einer Vielzahl von Arten koexistieren, sofern diese vier Hauptkriterien erfüllt sind:

  1. Die anderen Fischarten dürfen selbst nicht aggressiv sein.
  2. Sie sollte nicht erscheinen optisch ähnlich wie die Royal Gramma - insbesondere die hellviolette Farbe.
  3. Sie sollten auf keinen Fall versuchen, sich im Versteck der Gramma umzusehen.
  4. Schließlich sollten sie nicht viel größer sein oder ein Raubfisch, der die Royal Gramma fressen kann (z. B. Feuerfische, Aale und Schnapper).

Vorausgesetzt, Sie erfüllen diese vier Kriterien, werden Sie festgelegt.

Während sie in der Natur friedlich sind, haben sie eine interessante Eigenart. Wie im Abschnitt über Lebensräume erwähnt, lieben sie es, sich von riesigen Felsarbeiten zu umgeben.

Sie können territorial sein und werdenaggressiv und jagen Fische weg, wenn sie in ihre Lieblingshöhlen und -spalten eindringen. Dies ist jedoch nicht mit Mobbing zu verwechseln, Mobber sind sie nicht. Sie besitzen nur die Felsarbeiten, die sie zu Hause nennen.

Aus diesem Grund sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Aquarium viele Felsbrocken und Verstecke hat, wenn Sie Royal Grammas behalten möchten.

Wenn sie jedoch aggressiv werden, werden Sie sehendie berüchtigte Royal Gramma "Gape". Während dieser Pause öffnet die Gramma ihre Kiefer so weit wie möglich, um das komische Aussehen eines Weißen Hais zu erhalten!

Royal Grammas zusammenhalten

Royal Gramma Face
Generell empfehlen die meisten Experten das RoyalGramma sollte als einzelnes Exemplar aufbewahrt werden. Dies liegt daran, dass sie territorial sein können und ohne genügend Felsarbeiten und Verstecke ständig gegeneinander um dieses Territorium kämpfen werden.

Wenn Sie also ein Paar haben möchten, denken Sie daran, sicherzustellen, dass Ihr Tank mindestens 50 Gallonen groß ist und über genügend Felsarbeiten und Spalten verfügt, damit jeder Gramma seinen eigenen Raum haben kann.

Das Paar sollte auch eine männlich-weibliche Paarung sein.

Wenn Sie es wagen, gibt es Erfolgsgeschichten, einen Harem aus Grammas in einem Panzer zu halten.

Um dies zu erreichen, müssen Sie alle gleichzeitig in den Tank einführen und keine vorhandenen Royals im Tank haben. Darüber hinaus sollte der Tank mindestens 100 Gallonen groß sein und viel Fels haben.

Ein letzter Tipp für einen Harem: Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Grammatikgruppe darauf, dass Sie die kleineren Exemplare erhalten. Im Allgemeinen sind die kleineren Exemplare weiblich.

Zucht Royal Gramma

Im Gegensatz zu vielen anderen Salzwasserfischen ist die Royal Gramma in Gefangenschaft sehr einfach zu züchten.

Die Brutaktivität beginnt damit, dass das Männchen aus kleinen Steinen und Algen ein Nest baut. Das Weibchen wird dann überall einzahlen von 5-40 Eiern ins Nest. Das Männchen kann dann sein Sperma freisetzen, um die Eier zu befruchten. Dies tritt normalerweise im späten Frühling / Frühsommer in freier Wildbahn auf.

Während der Brutzeit wird diese Routine einen Monat lang täglich durchgeführt.

Die Eier bleiben die nächsten 5-7 Tage an den Algen haften, bis sie schlüpfen. Sie werden feststellen, dass sie normalerweise abends schlüpfen. wenn es dunkel ist

Wie sie in einer Sequenz schlüpfen, und zwar so kleinZahlen, das größte Problem bei der Erhöhung der Royal Grammas ist die Fütterung. Dies liegt daran, dass Sie einen großen Unterschied in der Größe ihrer Münder feststellen werden. Das Herauswachsen dieser Fische kann daher problematisch sein. Es ist am besten, ihnen Copepods und Rotifere zu füttern, bis sie einen Fry erreichen.

Wenn sie sich zu einem Fry entwickeln, können Sie sie mit frisch geschlüpften Salzgarnelen füttern.

Ist die Royal Gramma für Ihr Aquarium geeignet? (Zusammenfassung)

Die Royal Gramma ist ein robuster Fisch, der sehr pflegeleicht ist. Sie sind leicht zu füttern und stellen nicht viele Anforderungen.

Das einzige, was Sie berücksichtigen müssen, ist, Ihrem Aquarium viel Fels zu geben, damit es sich verstecken kann.

Im Allgemeinen sind sie mit einer Vielzahl anderer Arten kompatibel und gehören zu einer Handvoll Salzwasserfische, die in Gefangenschaft gut laichen.

Was ihre Kosten betrifft, Sie sind angemessen Preis (normalerweise 20 US-Dollar) zu kaufen und sehr erschwinglich zu füttern und zu pflegen.

Sie sind der perfekte Starterfisch für einen Anfänger-Fischhalter oder eine großartige Ergänzung für einen erfahrenen Fischhalter, der seinem Aquarium etwas Farbe verleihen möchte.

Behalten Sie Royal Grammas? Lassen Sie mich Ihre Erfahrungen mit ihnen in den Kommentaren unten wissen ...

Ähnliche Artikel

    Hinterlasse einen Kommentar