Cryptocoryne Parva - Der vollständige Leitfaden für die praktische Pflege

Cryptocoryne Parva

Einführung

Suchen Sie die perfekte Vordergrundpflanze?für dein Aquarium? Die Zwergenwassertrompete oder Cryptocoryne Parva könnte genau das Richtige für Sie sein. Die Cryptocoryne Parva, eine der kleinsten Krypta-Wasserpflanzen, ist eine robuste, wenn auch langsam wachsende Art, die schließlich Ihren Tank bedeckt.

Mit wenig Aufwand und etwas Zeit werden Sie feststellen, dass die Crypt Parva eine üppige Ergänzung Ihres Aquariums ist und leicht zu pflegen ist.

KategorieBewertung
Pflegestufe:Einfach
Beleuchtung:Niedrig bis mittel
Farbform:Grün
Ursprung:Sri Lanka
Höhe:5-10 cm (2-4 Zoll)
Diät:Dünger
Familie:Araceae
Mindesttankgröße:Alle Größen
Tankaufbau:Süßwasser, pH 6-7,5
Wachstumsrate:Langsam

Überblick

Diese Wasserpflanze stammt aus dem Flussufer vonSri Lanka. Die Krypta Parva stammt aus Kandy, einer großen Stadt in der Zentralprovinz von Sri Lanka. Kandy liegt auf einem von Bergen umgebenen Plateau und ist bekannt für seine Teeplantagen und den Regenwald, was die positiven Bedingungen für das Wachstum von Crypt Parva erklärt.

In diesem natürlichen Lebensraum wächst die Zwergwassertrompete aufgrund der Feuchtigkeit und des feuchten Klimas dicht. Sein vollständiger botanischer Name ist Cryptocóryne párva de Wit.

In der Vergangenheit haben einige Leute Crypt Parva und verwirrtdie Cryptocoryne x willisii, und tatsächlich wurde der Name Cryptocoryne nevillii für beide Sorten verwendet; Heute werden sie jedoch als völlig getrennte Arten verstanden.

Die Cryptocoryne x willisii, auch Willis 'Wassertrompete genannt, gehört zur selben Familie, Araceae, und sieht ähnlich aus, hat aber ein kürzeres, eiförmiges Blatt. Es wächst auch viel schneller als die Crypt Parva.

Der Name Cryptocoryne kommt vom griechischen Wort crypto (versteckt) und coryne (club).

Artengeschichte

1779 beschrieben Wissenschaftler die erste Cryptocoryne-Art, Arum spirale. Es war jedoch nicht bis 1828, dass Friedrich Ernst Ludwig von Fischer beschrieb zuerst die Gattung.

Es gibt Verwirrung und Streit über diewissenschaftliche Klassifikation der Cryptocoryne-Arten. Die Gattung Cryptocoryne ist eng mit der Gattung Lagenandra verwandt, obwohl sie leicht durch ihre ausgeprägte Vernation oder die Anordnung der Blätter zu unterscheiden sind.

Siehe verwandten Artikel: Aquarium Slang Wörter und Akronyme, die Hobbyisten kennen müssen

Aussehen

Die Zwergwassertrompete, die kleinste der Krypta-Arten, wird nicht höher als 10 cm und jeder Stiel ist etwa 5 bis 7 cm breit.

Seine Farbe und Form sind auch in vielfältiger Weise unveränderlichLebensräume. Die eingetauchten Blätter (über dem Wasser) sind jedoch breiter und die untergetauchten (unter Wasser) schmaler. Diese Blätter sehen in Form und Farbe ähnlich aus wie Gras. Sie folgen einem Rosettenmuster, was bedeutet, dass alle Blätter von einem gemeinsamen Stiel stammen.

Mit der Zeit werden diese langsam wachsenden ZwergpflanzenTeppich Ihr Aquarium, und wir empfehlen sie für die Vorderseite Ihres Tanks. Es kann auch im Mittelgrund und als Busch verwendet werden. Weil sie so klein sind, sind sie für Ihren Nanotank geeignet.

Optimales Wachstum

Obwohl die Krypta Parva ziemlich leicht wächst undist kein Problem zu pflegen, wir haben einige Tipps, um sicherzustellen, dass Ihre Zwergwassertrompete gedeiht und sich ausbreitet. Denken Sie auch immer daran, dass diese Pflanzen langsam wachsen, daher ist Geduld Ihrerseits der Schlüssel.

Topfpflanzen im Wasser pflanzen

Normalerweise kommt Ihre Zwergwassertrompete in einem kleinen Tontopf (oder Plastiktopf) an. Um die Wurzeln zu schützen und ein temporäres Substrat einzubauen, wird es in Baumwolle oder Wolle eingewickelt, die entfernt werden müssen.

Entfernen Sie die Krypta Parva aus der Baumwolle oder Wolle und dem Topf, wobei Sie auf die Wurzeln achten.
Graben Sie zunächst ein kleines Loch in das Kies-Substrat Ihres Tanks, setzen Sie die Pflanze dann in das Loch ein und schieben Sie den Kies um die gesamte Pflanze herum zurück.

Pro-Tipp: Es ist möglich, die Pflanze mit Topf in das Kies-Substrat zu stellen, dies kann jedoch das optimale Wachstum der Zwergwassertrompete hemmen.

Wenn Sie mehrere Pflanzen pflanzen, lassen Sie zwischen jeder Pflanze einige Zentimeter Abstand. Crypt Parva wird normalerweise in Töpfen mit bis zu 20 Einzelpflanzen geliefert.

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Zwerg WasserTrompete kommt nur Wurzel (Wurzelstock), was bedeutet, dass es ohne Blätter kommt. Dies passiert manchmal, weil Sie die Blätter wahrscheinlich ohnehin verlieren, wenn Sie sie pflanzen (ein Phänomen, das als Schmelze bekannt ist und auf das wir später in diesem Abschnitt eingehen werden).

Wenn Ihre Pflanze ohne Blätter kommt, machen Sie sich keine Sorgen. neue Blätter werden wachsen.

Tankbedingungen

Die Krypta Parva ist nicht sehr pingeligLebensbedingungen, aber hier sind einige Spezifikationen seiner bevorzugten Umstände. Obwohl für die Krypta Parva kein CO2 erforderlich ist, maximiert die Zugabe von CO2 das Wachstum.

Beleuchtung

Andere Arten von Krypten benötigen nur wenig Licht.Dennoch bevorzugt die Krypta Parva mäßiges Licht. Diese Präferenz kann sich aus seiner geringeren Größe ergeben, was zu einem größeren Abstand zwischen der Lichtquelle und der Pflanze führt, oder vielleicht, weil größere Pflanzen im Tank ihren Zugang zum Licht blockieren.

Die Krypta Parva wächst bei schlechten Lichtverhältnissen, verlängert aber das ohnehin schon langsame Wachstum.

Wasserparameter

Die Krypta Parva wächst optimal in wärmerem Wasser (denken Sie an ihren natürlichen Lebensraum im feuchten Sri Lanka zurück.)

Diese winzigen Wasserpflanzen bevorzugen Temperaturen im Bereich von 20 bis 29 ° C. Der pH-Bereich sollte zwischen 5 und 8 liegen. Karbonathärte sollte 1 bis 18 dKH (Grad der Carbonathärte) betragen, und die allgemeine Härte sollte 0 bis 30 dGH (Grad der allgemeinen Härte) betragen.

Vollständige Wasserspezifikationen:

  • Carbonathärte: 1 - 18 dKH
  • Kohlendioxid: 5 - 40 mg / l
  • Eisen: 0,01 - 0,5 mg / l
  • Nitrat: 10 - 50 mg / l
  • pH: 5 - 8
  • Phosphat: 0,1 - 3 mg / Liter
  • Kalium: 5 - 30 mg / Liter
  • Temperatur 15 - 28 ° C.

Tankgröße

Die Zwergenwassertrompete ist also ziemlich kleinist keine Mindesttankgröße. Sie können Crypt Parva auch in einem größeren Becken anbauen, obwohl es möglicherweise erst dann so sichtbar ist, wenn die Vermehrung erfolgt ist und die Pflanze den Vordergrund Ihres Aquariums bedeckt hat.

Krypta schmelzen

Krypta-Schmelze ist eine der häufigsten SituationenWir hören, wenn Aquarienbegeisterte neue Krypten in ihrer Aquariengemeinschaft pflanzen, und Crypt Parva ist keine Ausnahme. Einige bezeichnen Crypt Melt sogar als Krankheit.

Krypta-Schmelze bedeutet im Wesentlichen, dass alle Blätter fallenaus der Pflanze und sterben. Dieses Phänomen kann auf die Veränderung des Lebensraums der Pflanze zurückzuführen sein. Die Anpassung an neue Umgebungen ist für die meisten von uns schwierig, oder?

Das Zwergenwasser wird ungefähr einen Monat dauernTrompete, um sich in ihrem neuen Zuhause wohl zu fühlen. Ab diesem Zeitpunkt beginnt das Wachstum neuer Blätter. Sie können verfallende Blätter entfernen oder die Aasfresser im Tank daran fressen lassen.

Pro-Tipp: Einige Hobbyisten empfehlen, mit dem Pflanzen von Crypt Parva zu warten, bis sich Ihre Aquariengemeinschaft für mindestens 3 Monate etabliert hat.

Es ist möglich, Zwergwassertrompeten darüber zu züchtendie Wasseroberfläche (Emersion); Einige glauben, dass der Wechsel von über Wasser zu unter Wasser die Schmelze verursachen kann. Sobald 2 oder 3 untergetauchte Blätter sprießen, werden Sie wahrscheinlich etwas Schmelzen sehen.

Hinweis: In ihrem natürlichen Lebensraum wächst die Krypta Parva vollständig unter Wasser.

Einige Aquarium-Enthusiasten behaupten, dass Nitratbildung Schmelze verursachen kann, und empfehlen, das Tankwasser regelmäßig zu wechseln.

Pflege

Vermeiden Sie am besten, Ihre Crypt Parva neu zu pflanzensobald es liegt. Wie bereits erwähnt, haben sie eine geringe Toleranz für Veränderungen. Denken Sie auch daran, dass eine Transplantation ein großes Unterfangen wäre, da sie horizontal über ihre Rhizome wachsen.

Sobald sie in Ihr Substrat gepflanzt sind (einigeHobbyisten bevorzugen Kies oder Sand, während andere sich für Schmutz einsetzen. Sie können sie mit Dünger versorgen. Wenn Sie Kies oder Sand verwenden, können Sie Dünger-Tabletten probieren. Wenn Sie Schmutz verwenden, können Sie einen Boden wählen, der bereits mit Nährstoffen angereichert ist. Wie bereits erwähnt, kann auch CO2 hinzugefügt werden.

Pro-Tipp: Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie mehr Nährstoffe hinzufügen, um das Wachstum zu maximieren, möglicherweise auch mehr Zwergwassertrompeten beschneiden müssen.

Zusätzlich benötigen Crypt Parva-Pflanzen einen höheren WertEisen- und Kaliumspiegel. Wenn Sie diese Werte innerhalb der empfohlenen Parameter halten (siehe den obigen Abschnitt zu den Tankbedingungen), können die Blätter keine Löcher bekommen.

Chloroserisiko, ein Zustand, in dem eine PflanzeDie Blätter sind aufgrund des Mangels an Chlorophyll gelb. Dies ist ein weiterer Grund, warum es wichtig ist, die richtigen Tankbedingungen aufrechtzuerhalten. Eisenmangel ist eine Ursache für Chlorose, und selbst ein ungewöhnlicher pH-Wert kann diesen Pflanzen Probleme bereiten.

Grüner Fleck Algen

Eine letzte Krankheit, die Crypt Parvas befallen kann, sind Grünfleckenalgen. Grünfleckalgen wachsen hauptsächlich auf leblosen Objekten in Ihrem Tank, aber auch auf langsam wachsenden Pflanzen wie unseren Crypt Parvas.

Wenn Sie die Zirkulation auf einem ausreichenden Niveau halten, sollten Sie in der Lage sein, die Grünfleckenalgen zu verhindern. Andere Ursachen für Grünfleckalgen sind niedrige Phosphatwerte und zu viel Licht.

Und da Sie sich um Ihren Tank kümmernWenn Sie regelmäßig Grünfleckenalgen entdecken, sollten Sie diese entfernen können, bevor sie die Pflanzen schädigen. Sie können Algen mit grünen Flecken entfernen, indem Sie einige Zebra-Nerit-Schnecken hinzufügen, die die Algen mit grünen Flecken gerne fressen oder selbst abkratzen.

Letzteres ist möglicherweise eine bessere Option, wenn Sie hoffen, die Algen von den Pflanzen zu entfernen. Schneckenfressende Algen aus dem Tankglas oder einem Stein sind dem Knabbern an einer lebenden Pflanze vorzuziehen.
Um eine maximale Gesundheit Ihrer Crypt Parva-Pflanzen zu gewährleisten, schneiden Sie regelmäßig alle Blätter in der Nähe der Wurzel ab, die aussehen, als würden sie verfallen oder zu stark wachsen.

Panzerkameraden

Weil die Wurzelsysteme der Krypta Parva sindSo entwickelt, wäre es für Fische oder andere Aquarienbewohner schwierig, es zu entwurzeln. Braten Sie Fische, Zwerggarnelen, Zwergkrebse und schüchterne Fische, die sich gerne verstecken, und genießen Sie die üppigen Blätter der Zwergwassertrompeten.

Goldfische, Koi und Buntbarsche mögen Ihre Krypta Parva genießen, aber das Gefühl ist nicht gegenseitig. Sie könnten von diesen Pflanzenfressern zu Tode geknabbert werden.

Sichere Panzerkameraden

  • Widerhaken
  • Danios
  • Diskusfisch
  • Gouramis
  • Killifish
  • Lebendgebärende
  • Regenbogen Fisch
  • Tetras (außer Buenos Aires Tetras)

Nicht so sichere Kumpels

  • Buenos Aires Tetra
  • Buntbarsche
  • Goldfisch
  • Koi

Wenn Sie nach einer super üppigen Decke in Ihrem Aquarium suchen, kombinieren Sie die Crypt Parva mit den Pflanzen von Anubias oder Lobelia Cardinali.

Vermehrung

Rhizome

Das Cryptocoryne Parvas Hauptvermehrungsmethode sind Rhizome. Rhizom ist der Begriff für einen Pflanzenstamm mit Knoten, die Triebe und Wurzeln aussenden. Manchmal werden diese Rhizome Wurzelstiele genannt.

Die Wurzelstiele (manchmal auch als kriechende Wurzelstiele bezeichnet) wachsen horizontal aus Achselknospen. Triebe können auch nach oben wachsen.

Läufer

Eine andere Ausbreitungsmethode ist durch Läufer,Dies sind Stängel, die an der Oberfläche der Bodenoberfläche oder direkt darunter wachsen. Im Gegensatz dazu ist das Rhizom ein wurzelartiger Stamm, der auch unter der Erde wachsen kann und, wie bereits erwähnt, horizontal wachsen kann.

Aufteilen

Während Rhizome und Läufer natürlich sindVermehrungsmethoden, Spaltung ist eine künstliche Methode, bei der der Aquarium-Enthusiast einen Schnitt vom oberen Stiel direkt über einem Blattknoten nimmt. Anschließend entfernen sie den Knoten von Blättern und pflanzen den Schnitt gemäß den Anweisungen im vorherigen Abschnitt dieses Handbuchs in das Substrat

Passt Cryptocoryne Parva gut zu Ihrem Aquarium?

Crypt Parva ist eine schöne Ergänzung zu Aquarien vonalle Größen. Sie erfordern ein Minimum an Aufmerksamkeit und viel Geduld, aber ihre Pflege ist nicht besonders schwierig. Selbst Anfänger können das Wachstum und die Verbreitung dieser Zwergwassertrompeten optimieren.

Ein zusätzlicher Bonus ist, dass diese vergossen werdenWenn Sie Ihren Tank vorübergehend zerlegen müssten, könnten Sie die Crypt Parva vorhersehbar umtopfen, bis Sie bereit sind, sie Ihrem Aquarium hinzuzufügen. Es bleibt auch im Topf, während Sie auf die erforderlichen 3 Monate warten, um Ihren Tank aufzubauen, bevor Sie diese Wasserpflanzen hinzufügen.

Sie verstehen sich mit den meisten anderen Pflanzen und Aquarienbewohnern und sind daher eine gute Wahl für viele Aquariengemeinschaften.

Haben Sie Fragen zum Pflanzen oder Züchten von Cryptocoryne Parva in Ihrem Aquarium? Stellen Sie Ihre Frage in den Kommentaren unten und wir werden unser Bestes tun, um sie zu beantworten!

Ähnliche Artikel

    Hinterlasse einen Kommentar